Tooltip

Baden

In der herrlichen Kulisse des Mainhardter Waldes wird das Baden im Finsterroter See nicht nur für sportbegeisterte Schwimmer zum Vergnügen. Auch gesundheitsbewusste Naturliebhaber schätzen die ruhige Lage des Sees. Als eingetragener Badesee wird die Wasserqualität regelmäßig vom Gesundheitsamt Heilbronn kontrolliert. Da das Baden im Finsterroter See ganzjährig auf eigene Gefahr erlaubt ist, steht auch einer Erfrischung an kühleren Tagen nichts im Wege. Nach dem Baden steht den Badegästen eine Frischwasserdusche zur Verfügung.

Besonders den kleinen Badegästen kommt die mit Sand aufgeschüttete Badebucht zu Gute. Hier gelangt man komfortabel in den flachen Bereich des kühlen Nasses.

Wer lieber auf anstatt im Wasser unterwegs ist, kann den See im Tret- oder Ruderboot umrunden. Auch eigene Schlauchboote können gegen eine Tagesgebühr mitgebracht werden.

Sonnenbader genießen die herrliche Aussicht auf den See von der großzügigen Liegewiese aus.


Zu den aktuellen Wasserwerten ... 


Kontakt   ·   Datenschutz   ·   Impressum